Stefan Noelle ist Liedermacher, Schlagzeuger und Percussionist. Er schreibt poetische deutsche Texte und schöne Musik. Mit vielen Gästen aus der Münchner Musikszene entsteht momentan sein zweites Album ICH BIN NOCH DA (VÖ Herbst 2021). Nach der Rückkehr zu einem normalen Konzertbetrieb wird er auch wieder als Gastgeber seiner beiden musikalischen Reihen BE MY GUEST und DAS LIED ZUM SONNTAG auf der Bühne stehen.

Freitag, 19. Februar 2021

Heute Abend läuft zum ersten Mal ein Stream mit Liedern von mir im Netz. Unter dem Titel „Ich bin noch da" spiele ich mit meiner Band neun Lieder, hauptsächlich aus den letzten zwei Jahren. Ich verdanke das den Kollegen von Quadro Nuevo – Mulo Francel organisiert und präsentiert, Andreas Hinterseher sorgt für Ton und Bild, Didi Lowka für die grafische Gestaltung online. Finanziell ermöglicht wird das Ganze durch die Pasinger Fabrik, der Dank dafür geht an Thomas Linsmayer und Carsten Mayer. Die Sendung läuft ohne festgelegten virtuellen Eintritt. Meine Bandkollegen freuen sich aber wie ich über einen freiwilligen Obolus, entweder per Überweisung an die IBAN DE70 7015 0000 1006 3329 75 oder über den Link paypal.me/StefanNoelleDE

In der reduzierten Corona-Zeit fühlte ich mich nicht großartig inspiriert zu neuen Liedern. Ich hatte weder Lust zu lamentieren, noch zu komischer Ablenkung. Stattdessen habe ich tatsächlich Dinge gemacht, die immer zu kurz kommen: Aufräumen von Kellern, Zimmern und Desktops, Sichten und Wegwerfen, Revision dieser Webseite. Letzteres ist work in progress, hier werde ich in den kommenden Wochen noch weiterbasteln. Die Entscheidung ist nämlich gefallen, endlich das Crowdfunding für mein nächstes Album zu starten, und parallel dazu ist ein kleiner Seiten-Facelift nie verkehrt. Ein Pitch-Video für die Kampagne ist bereits in Arbeit. Sehr bald gibt es hier regelmäßige Neuigkeiten zum Fortschritt dieses Projekts.

 

Aktuelle Videos